kreative Informatik mit
Kids

Jugendwettbewerb Informatik

die Herausforderung

JWINF Jugendwettbewerb Informatik

Der Jugendwettbewerb Informatik ist einer der bundesweiten Informatikwettbewerbe.

Auch ohne eine bestimmte Programmiersprache zu beherrschen, lassen sich schöne Programmieraufgaben in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden lösen. Dabei lernen wir, wie ein Computer Informationen verarbeitet und wie wir Problemlösungen so formulieren, dass ein Computer sie ausführen kann. 

JWINF Blockly

Dank eines visuellen Code-Editors lassen sich die Anweisungen, die der Computer ausführen soll, wie Bausteine aneinanderreihen. So können wir uns auf die grundlegenden Konzepte und Elemente bei der Programmierung konzentrieren und lassen die Syntax einer bestimmten Programmiersprache zunächst außen vor. 

Hier trainieren wir an übersichtlichen Aufgabenstellungen die grundlegenden Konzepte des Programmierens wie Schleifen, Ereignisse, Bedingungen, Variablen, Listen und mehr. Die Übungsaufgaben liegen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden vor und bauen aufeinander auf. 

Wer Lust hat, kann sich der Herausforderung beim nächsten bundesweiten Jugendwettbewerb Informatik stellen.
Mehr Infos unter bwinf.de

Ab sofort steht wieder Probewettbewerb auf der Wettbewerbsplattform zur Verfügung.
Aufgaben aus dem Informatikbiber der vergangenen Jahre findet ihr auf dieser Plattform concours.castor-informatique.fr.

Informatik entdecken und begreifen - probier dich aus!